Sind Sie sensibel für das Problem der Gewalt gegen Frauen und Jugendliche ?

 

Ist Ihre Organisation / Ihr Unternehmen entschlossen, dieses Problem zu beheben und die Mission der Kampagne zu unterstützen ?

Mitglieder sind Männer, Frauen und Jugendliche, die sich engagieren, Gewalt an Frauen und Jugendliche weder auszuüben, noch zu tolerieren, noch schweigend geschehen zu lassen.

Durch das Ausfüllen des unten stehenden Mitgliedschaftsformulars werden Sie Mitglied. Sie erhalten dann eine Mitgliedskarte, Anstecknadel, Dokumente und Informationen über die Schweizer Kampagne. Sie werden auch über die in der Schweiz organisierten Aktivitäten informiert und eingeladen, über diese anhaltenden Probleme in unserer Gesellschaft zu diskutieren und auszutauschen.

Die Kampagne geht davon aus, dass Veränderungen nur dann stattfinden, wenn genügend Männer, Frauen und Jugendliche die Verantwortung dafür übernehmen und durch ihr Engagement eine Veränderung bewirken

Die Kampagne mobilisiert unter anderem verschiedene Organisationen und Institutionen der Zivilgesellschaft, des Privatsektors sowie staatliche Körperschaften, und die Medien, damit  «eine Schweiz ohne Gewalt gegen Frauen und Jugendliche» eine Chance darstellt und eine gelebte Realität wird. 

Die Kampagne zielt darauf ab, Partnerschaften aufzubauen, um das Ziel dieser Kampagne und die Menschenrechte zu fördern.  Eine Partnerschaft basiert auf folgenden Grundsätzen:

    • Eine gemeinsame Vision für die Kampagne zur Abschaffung der Gewalt gegen Frauen und Jugendliche bis 2030.
    • Handlungsorientierte Politik zur Mobilisierung für einen konkreten und dauerhaften nationalen Konsens auf allen Ebenen.

Mit einer Spende von mindestens 500 CHF (wenn möglich pro Jahr), werden Sie ein offizieller Partner. Wir garantieren :

  1. Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen auf unserer Website und in unseren offiziellen Dokumenten. 
  2. Ein Engagement-Zertifikat, das Ihre Mitglieder, bzw. MitarbeiterInnen informiert und ermutigt, mit dem Engagement Ihrer Firma, Schule, Verein, Geschäft usw. bis 2030 keine geschlechtsspezifische Gewalt an Frauen und Jugendliche in der Schweiz weder auszuüben, noch zu tolerieren, noch schweigend geschehen zu lassen.
  3. Unterstützung Ihrer Sensibilisierungsbemühungen mit Ihren Mitglieder, bzw. MitarbeiterInnen anhand unseres Leitfaden 365 Aktionstagen für eine Schweiz ohne Gewalt an Frauen und Jugendliche: Horizont 2030.

Antragsformular für die Jahresmitgliedschaft

Geburtsdatum* :

Wohnkanton* :

Sprache* :

Jahresgebühr :

Sie erhalten so schnell wie möglich unsere Rechnung und werden als Jahresmitglied betrachtet, sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben.

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren