Einleitung

Youth Engage, die Schweizer Jugend, kann einen Wandel für eine Schweiz ohne geschlechtsspezifische Gewalt gegen Frauen und Jugendliche bewirken, indem sie Menschenrechtsverletzungen anprangert und sich dazu verpflichtet, das Fortbestehen häuslicher Gewalt und alle Formen von Belästigungen abzuschaffen.

Die Weisse Schleife offeriert Training-workshop für jugendliche (18-30 Jarhen)um Youth Engage-Weisse Schleife Botschafter zu werden. Das Training-workshop ist kostenlos. Ihre Anmeldung per E-mail (info@weisse-schleife.com) mit CV und einem Motivationsbrief ist erwünscht.

Die Training-workshop in Genf beginnen um 10:30 Uhr und enden um 17:00 Uhr. 

Folgende Daten: 

14. und 28. September

12. und 26. Oktober

9. und 23. November

7. Dezember

Sie werden über den Ort des Trainings informiert, sobald Ihre Anmeldung per E-mail bestätigt ist.


Wie kreieren wir eine Schweiz ohne geschlechtsspezifische Gewalt?

1. Engagieren Sie sich moralisch “keine Gewalt an Frauen und Jugendliche weder auszuüben, noch zu tolerieren, noch schweigend geschehen zu lassen.”

2. Nehmen Sie teil an den Training-workshops (kostenlos, siehe oben), um Botschafter von Youth Engage-Ruban Blanc (18-30 Jahre) zu werden und Schulen, Universitäten, Vereine, Clubs, NGOs, Unternehmen usw. zu mobilisieren.

3. Nutzen Sie unseren 365-AktionsTage-Leitfaden für Ihre Diskussionen, persönlichen Aktivitäten oder Gruppenprogramme, um eine Schweiz ohne geschlechtsspezifische Gewalt gegen Frauen und Jugendliche bis 2030 zu kreieren.

Hier finden Sie eine PDF-Version unseres Offenen Briefes an die Schweizer Jugend, sowie die Youth Engage-Weisse Schleife Erklärung, die Sie Schulen, Vereinen aller Art, Verbänden, NGOs, Klubs usw. verbreiten können. Das Registrierungsverfahren befindet sich auf der zweiten Seite der Erklärung.



 

Unterstützen Sie das Projekt Youth Engage-Weisse-Schleife, um das Ziel “Eine Schweiz ohne Gewalt gegen Frauen und Jugendliche bis 2030”

Handeln Sie für eine Schweiz ohne Gewalt!

0