11. Aktivität
Beziehungsszenarien

Material:

  • Arbeitsblätter – Beziehungsszenarien

Ziele:

  • Die Merkmale einer gesunden Beziehung erkennen

Beschreibung:

Erklären Sie den Schülern, wie sie durch das Wissen über Stereotypen, Mythen und Kommunikationsstrategien Beziehungen besser verstehen können.

Erklären Sie ebenfalls, dass der Erfolg einer Beziehung von den Bemühungen beider Partner abhängt. Bitten Sie die Schüler, die Eigenschaften einer gesunden Beziehung zu untersuchen. Besprechen Sie, dass es wichtig ist, die Kommunikation in beide Richtungen verlaufen zu lassen und dass an Konfliktlösung gearbeitet wird, um eine starke Beziehung aufzubauen.

Verteilen Sie die Arbeitsblätter mit den Beziehungsszenarien. Diese Blätter können in Gruppen oder einzeln ausgefüllt werden. Lassen Sie die Schüler die Szenarien lesen und die Arbeitsblätter ausfüllen.

Die Arbeitsblätter enthalten drei Kriterien, an denen die beschriebene Beziehung beurteilt wird. Die Schüler müssen jeden ihrer Aspekte einzeln und als Ganzes bewerten und jede Bewertung am Rande argumentieren. Führen Sie eine Diskussion über die Antworten der Schüler, während Sie die bereits in diesem Leitfaden behandelten Konzepte einbeziehen. Hier sind einige der Fragen, die Sie stellen können:

  • Welcher Stereotyp oder welcher Mythos ist in diesem Szenario involviert?
  • Wie kommunizieren die Charaktere?
  • Was ist der Konflikt? Wie haben ihn beide gelöst?
  • Haben die Charaktere Respekt vor sich selbst und ihrem Partner gezeigt? Wie?
  • Haben die Charaktere die Grenzen des anderen respektiert?
  • Welche Art von Beziehung wird hier vorgestellt? Warum?

Alternative und zusätzliche Aktivitäten

  1. Theater. Teilen Sie die Schüler in kleine Gruppen ein und lassen Sie sie Situationen die häufig in verliebten Beziehungen gesehen werden interpretieren, eventuell in Form eines kleinen Theaterstückes. Besprechen Sie die dargestellten Situationen und wie sie besser gelöst werden könnten.
  2. Kummerkastenpost. Teilen Sie die Schüler in kleine Gruppen ein. Geben Sie jeder Gruppe einen Brief des Typs “Kummerkastenpost” in dem ein Beziehungskonflikt beschrieben wird oder lassen Sie sie selber schreiben. Bitten Sie anschliessend jede Gruppe, auf diesen Brief zu antworten und die Antworten zu lesen. Diskutieren sie gemeinsam.

Schülerarbeitsblatt – Beziehungsszenario – Arbeitsblatt Nr. 1

Suzanne und Carl treffen sich regelmässig seit mehreren Jahren. Diesen Freitag gehen sie zu einer Tanzparty die von der Schule organisiert wird. Während des Abends ist Carl bei seinen Freunden und Suzanne bei einer ihrer Freundinnen. Manuel, Suzanne’s Laborpartner, fordert sie zum Tanz auf und sie willigt ein. Später geht Carl zu Suzanne an die Bar und befiehlt ihr ihre Weste anzuziehen, mit dem Vorwand, dass ihre Bluse zu eng anlegend ist. Suzanne folgt der Anweisung. Eifersüchtig fragt Carl nun, ob ihr Kleid dazu bestimmt ist Manuel zu gefallen. Suzanne fühlt sich belästigt und versucht zu gehen, aber Carl packt sie am Arm. Suzanne befreit sich und verlässt die Party. Carl holt sie auf, bittet sie, ihm zu vergeben, verspricht ihr, dass es nicht wieder geschehen wird. Er habe gesprochen ohne nachzudenken. Zurück an der Party sagt Carl zu Suzanne: “Wenn du nicht so lästig wärst, würde ich nicht so reagieren.” Wie bewertest du diese Beziehung in Bezug auf Respekt, Kommunikation und Grenzen? Platziere ein S (für Suzanne) und ein C (für Carl) vor jeder der folgenden Skalen und erkläre deine Wahl.

 

Respekt (Skala von 0 bis 10)

0 = Kein Respekt für sich selbst oder den Partner

5 = Respekt vor sich selbst und dem Partner

10 = Sehr respektvoll gegenüber sich selbst und dem Partner

Kommunikation (Skala von 0 bis 10)

0 = eingeschränkte Kommunikationsfähigkeit

5 = Normalerweise sagen beide, was sie denken

10 = Ausgezeichnete Verständigung

Festlegung von körperlichen und emotionalen Grenzen (Skala von 0 bis 10)

0 = Keine Rücksicht auf die eigenen Grenzen oder die des eigenen Partners

5 = In der Regel wissen Sie über Ihre eigenen oder die Grenzen Ihres Partners Bescheid

10 = Beide sind sich aller Grenzen bewusst und respektieren sie

  • Ist diese Beziehung gesund oder ungesund? Warum?
  • Kann diese Beziehung verbessert werden? Wenn ja, wie?

Schülerarbeitsblatt – Beziehungsszenario – Arbeitsblatt Nr. 2

André und Simona verabreden sich seit drei Wochen regelmässig. Dieses Wochenende gehen sie an die Party eines Freundes. Gegen Schluss der Party schlägt Andrés Freund Alain vor, die beiden nachhause zu fahren. Simona weiss, dass Alain kein vorsichtiger Fahrer ist und sagt André, dass sie jetzt noch nicht nach Hause will. André wird wütend, weil sie ihm am frühen Abend gesagt hat, sie wolle nach Hause gehen. Simona versucht mit ihm alleine zu reden, aber Andre schiebt sie weg. Einige Minuten später kommt André zurück und fragt Simona, was eigentlich los ist. Simona nimmt all ihren Mut zusammen und erklärt ihm die Situation. André versteht ihr Besorgnis und schlägt vor, seinen Bruder anzurufen, um sie abzuholen. Simona ist einverstanden.

Wie bewerten Sie diese Beziehung in Bezug auf Respekt, Kommunikation und Grenzen? Platziere ein S (für Simona) und ein A (für André) vor jeder der folgenden Skalen und erkläre deine Wahl.

Respekt (Skala von 0 bis 10)

0 = Kein Respekt für sich selbst oder den Partner

5 = Respekt vor sich selbst und dem Partner

10 = Sehr respektvoll gegenüber sich selbst und dem Partner

Kommunikation (Skala von 0 bis 10)

0 = eingeschränkte Kommunikationsfähigkeit

5 = Normalerweise sagen beide, was sie denken

10 = Ausgezeichnete Verständigung

Festlegung von körperlichen und emotionalen Grenzen (Skala von 0 bis 10)

0 = Keine Rücksicht auf die eigenen Grenzen oder die des eigenen Partners

5 = In der Regel wissen Sie über Ihre eigenen oder die Grenzen Ihres Partners Bescheid

10 = Beide sind sich aller Grenzen bewusst und respektieren sie

  • Ist diese Beziehung gesund oder ungesund? Warum?
  • Kann diese Beziehung verbessert werden? Wenn ja, wie?

Alle Aktivitäten der Anleitung zum Lernen und Handeln

0