WILLKOMMEN AUF UNSERER WEBSITE

Werden Sie Teil der Volksbewegung!

Voriger
Nächster

News

1. August 2020

Thierry Apothéloz, Genfer Staatsrat-Mitglied und Botschafter der Weissen Schleife Kampagne Schweiz
Sie finden hier den öffentlichen Brief an die Schweizer Bürgerinnen und Bürger
Klicken Sie hier

Workshops

Samstag, 26. September und 10. Oktober 13 h 00 - 17 h 30
Wir glauben an die Jugend und ihre Kapazität die Schweiz von morgen zu kreieren.
Schreibt euch ein!

Das Recht von Frauen und Jugendlichen, gewaltfrei zu leben, ist unveräusserlich und unabdingbar!

Jede fünfte Frau in der Schweiz ist Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt in ihren intimen Beziehungen. Alle zwei Wochen stirbt eine Frau an den Folgen häuslicher Gewaltanwendung. Es ist dringend erforderlich, dass diese Situation ein Ende nimmt.

Unsere Vision ist eine Männlichkeit, welche die besten Eigenschaften des Menschen verkörpert. Wenn Frauen und Männer partnerschaftlich zusammenarbeiten, können wir eine Kultur der Gewaltlosigkeit und des Friedens schaffen.

« … Gewalt an Frauen und Jugendliche weder auszuüben, noch zu tolerieren, noch schweigend geschehen zu lassen. »

 

« Wir, die Schweizer Jugend (15 bis 30 Jahre), deklarieren unsere Rechte und Pflichten für ein Friedliches Zusammenleben in einer von Respekt und Gewaltlosigkeit geprägten Gesellschaft… »

Wir, als Botschafter der Schweizer, Weisse Schleife Kampagne, bekennen uns dazu, jede mögliche Anstrengung zu unternehmen, um sicherzustellen, dass die Schweiz, Heimat der internationalen Menschenrechte und der Genfer Konvention, weiterhin ein überzeugendes Vorbild dafür ist, dieser auftretenden Erscheinung entgegen zu treten, welche mehr denn je die Stabilität der modernen Demokratie gefährdet. 

Eine Kampagne zur Beschleunigung der Entwicklung unserer Gesellschaft, um die anhaltende Gewalt gegen Frauen und Jugendliche in unserem Land ein für alle Mal zu beseitigen und unsere politischen Führer und Bürger zu einer verstärkten Verantwortung aufzurufen. 

Dieser Leitfaden bietet Lehrern und Schülern verschiedene Reflexionsmöglichkeiten, die es ihnen ermöglichen, geschlechtsspezifisches Verhalten und Gewalt zu identifizieren und in Frage zu stellen, aber auch Massnahmen zu entdecken und in die Praxis umzusetzen, um die Abschaffung der Gewalt gegen Frauen und Jugendliche in unserem Land möglich zu machen.

Istanbul Konvention: 

Die Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt ist eines der Ziele dieser Konvention. Alle Mitglieder der Gesellschaft, insbesondere Männer jeden Alters, sollen damit ermutigt werden, ihr Verhalten zu reflektieren zu ändern.

 

Mit Ihrer Teilnahme an der Weissen Schleife Kampagne tragen Sie zur Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der UNO Agenda 2030 bei, welche die Schweizer Regierung im Jahr 2015 verabschiedet hat, insbesondere das Ziel Nr. 5.2: «Alle Formen von Gewalt gegen alle Frauen und Mädchen im öffentlichen und im privaten Bereich einschliesslich des Menschenhandels und sexueller und anderer Formen der Ausbeutung beseitigen.»

Die Weisse Schleife Kampagne ist eine der grössten Kampagnen der Welt für die Abschaffung der geschlechtsspezifischen Gewalt gegen Frauen und Jugendliche. Die Kampagne ist in bereits 60 Ländern rund um den Globus aktiv und gewinnt Jahr um Jahr an Wichtigkeit, da immer mehr Männer und Jugendliche erkennen, dass die Rechte der Frauen und Jugendlichen auch sie betreffen.

 

Coutdown bis 2030

Tage