Die Heels Walk Kampagne (der Marsch mit Stöckelschuhen), auch Walk a Mile genannt, wurde in Kalifornien im Jahre 1980 gegründet. Es handelt sich um eine Veranstaltung, welche während 16 Tagen, beginnend mit dem 25. November, dem internationalen Tag zur Abschaffung der Gewalt gegen Frauen gegen Frauen und Mädchen, stattfindet. Während Männer in Stöckelschuhen eine Meile laufen, versetzen sie sich in die Haut der Frauen und speziell in jene, welche zum Opfer der Gewalt werden.

Recent Posts
0